Biowein aus dem Klettgau

Der Wein mit Charakter

und da steht er:

spontan,
ungefiltert –
ehrlich!

durch spontane* Gärung entstanden konnte dieser Spätburgunder die ersten 5 Jahre in Ruhe reifen, um uns schließlich in seiner ganzen Fülle – denn: unfiltriert – im Glas zu begeistern. Ach ja: “BIO” ist er natürlich auch noch, aber dazu mehr weiter unten…

* “Spontangärung” bedeutet, dass die Gärung nur durch die natürlich im Weinberg und Keller vorkommenden Hefearten ausgelöst wird, ohne den Zusatz industriell hergestellter Reinzuchthefe.

Ökologischer Weinbau.
Zertifiziert seit 1998.

Bereits seit 1996 werden wir nach den strengen Richt­linien des ECOVIN – Bun­des­­verband Ökolo­gischer Weinbau e.V. – kontrolliert, und sind somit seit 1998 der erste anerkannte Ver­trags­betrieb vor Ort.

Über uns

Seit Generationen im Klettgau verwurzelt – wir lieben unsere Landschaft, Leute, Lebensart und wollen gerne etwas davon zurückgeben.

Winzerei mit

Jahren Erfahrung

Ertrag aus dem Weinberg

Hektoliter pro Hektar

Vertrauen in die Natur

%

Frisch abgefüllt…

Was gibt es Neues im Weinberg und Keller?

Reben binden

Reben binden

Ein extrem kalter Aprilanfang – aber es hilft alles nichts: die Reben müssen geschnitten und herabgebunden werden, bevor sie austreiben.

Winterwonderland

Winterwonderland

Winterspaziergang durch die Erzinger Reben – soviel Schnee hatten wir schon lange nicht mehr!

Frisch gepresst!

Frisch gepresst!

Der neue Jahrgang befindet sich nun in trockenen Tüchern – besser: im Edelstahltank. Nach fast 2 Wochen Standzeit haben wir die Maische heute abgepresst und eingelagert.

Besuchen Sie uns

Degernauer Straße 85
D-79771 Klettgau Erzingen

Telefonieren

07742 | 29 29